Zum Inhalt

Zur Navigation

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Allgemeines
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage unserer Geschäftsabschlüsse, sofern ihnen nicht schriftlich, spätestens bis Auftragsabschluss widersprochen wird. Bei Annahme unseres Angebotes durch den Besteller, erkennt dieser unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Geschäftsführung.


2.Versand
Die Sendung geht, wenn nicht anders vereinbart, zu Lasten und Gefahr des Käufers. Ist die Ware versandbereit und verzögert sich die Sendung durch einen Frachtführer, Spediteur oder der sonst zur Durchführung der Sendung bestimmten Person oder Anstalt, bzw. die Übernahme durch den Käufer, gilt die Lieferung am Tag der Rechnungslegung als bewirkt und sämtliche Gefahren gehen auf den Käufer über (einschließlich der Kosten der Lagerung). Geringe Abweichungen in Qualität oder Ausführung sind gestattet. Liefermöglichkeiten vorbehalten. Bei Lieferverzug beträgt die Nachlieferungsfrist 4 Wochen. Irrtümer durch Rechen- oder Schreibfehler bei Angebot oder Auftragsbestätigung berechtigen uns zum Vertragsrücktritt oder zur Preiskorrektur. Irrtümer bei der Fakturierung erlauben uns ebenfalls deren Korrektur. Mehr- oder Minderlieferung bis 10% der bestellten Menge sind zulässig.

 
3.Lieferzeit
Die angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich, sie werden nach Möglichkeit eingehalten. Von uns nicht beeinflussbare, nicht vorhergesehene Ereignisse verlängern die Lieferzeit. Eine weitere Verzögerung könnte dadurch entstehen, dass Sie Vorlagen für die Anfertigung von Klischeeunterlagen nicht rechtzeitig beibringen oder wenn Sie einen Korrekturabzug nicht termingemäß retournieren.


4.Preise
Treten Rohstoffpreis- oder Lohnerhöhungen zwischen Auftragsannahme und Lieferung ein, können diese dem Besteller weiter verrechnet werden. Er wird vorher schriftlich benachrichtigt.


5.Zahlung
Innerhalb von 8 Tagen ab Fakturendatum mit 2% Skonto, innerhalb von 30 Tagen netto; bei einem Nettowaren­wert unter € 200,-- und bei Erstlieferung erfolgt die Lieferung per Nachnahme. Schecks gelten erst mit der Einlösung als Zahlung. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe der jeweils banküblichen Zinssätze verrechnet.


6.Stornogebühr
Für entgegengenommene Aufträge, welche mit der Unterschrift des Auftraggebers versehen und aus irgendwelchen Gründen nicht zur Auslieferung gelangen (z.B. weil Text für Aufdruck nicht bekanntgegeben wird oder der Kunde trotz mehrerer Schreiben nicht antwortet), verrechnen wir generell eine Stornogebühr von 20% des gesamten Auftragswertes.

Bei bereits angefertigten Klischees werden zusätzlich die Herstellungskosten in voller Höhe in Rechnung gestellt.


7.Mängel
Für Reklamationen gilt die Anwendung der Bestimmungen des Handelsgesetzbuches auch gegenüber Privatpersonen und Minderkaufleuten als ausdrücklich vereinbart. Die Ware ist nach dem Einlangen unverzüglich zu überprüfen. Allfällige Reklamationen sind sofort fernschriftlich oder schriftlich zu erklären. Mündliche Reklamationen werden nicht entgegengenommen bzw. sind wirkungslos. Ware und Druck (Raster, Tiefenschärfe, Haftfähigkeit) entsprechen, soweit nicht anders vereinbart, durchschnittlichen Qualitätsanforderungen an Werbegeschenke. Etwaige Druckfehler sind vorbehalten. Unser Angebot ist freibleibend. Wir sind berechtigt vom Auftrag zurückzutreten.

Beanstandungen können bis spätestens 8 Tage nach Warenerhalt anerkannt werden. Ist uns eine Nachprüfung der Ware nicht mehr möglich, können wir eine Beanstandung nicht anerkennen. Schadenersatzforderungen als Folge von uns verursachter Mängel sind ausgeschlossen.

Wenn die Druckqualität nicht ordnungsgemäß von uns ausgeführt wurde, werden nur die Druckkosten vergütet.


8.Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.


9.Erfüllungsort und Gerichtsstand ist ausnahmslos in A-8700 Leoben.

Ihre Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

KAMPER Kugelschreiber Feuerzeuge GmbH

Kirchgasse 2a
8770 Sankt Michael in Obersteiermark

Telefon +43 3843 5140

%6F%66%66%69%63%65%40%6B%61%6D%70%65%72%2E%63%63